Zum Inhalt springen

Aufgaben der Ehrenamtsagentur Trier

Die Arbeit der Ehrenamtsagentur Trier dient der Förderung der zivilgesellschaftlichen Entwicklung. Die Agentur sieht sich der Aufgabe verbunden, eine Anlaufstelle für Bürgerinnen und Bürger zu sein, in der umfassend und individuell über das Ehrenamt informiert und beraten wird. Ihr Leistungsspektrum ist darauf ausgerichtet ein solidarisches Zusammenwirken innerhalb der Gesellschaft hervorzubringen.

In diesem Sinne liegt der Fokus ihres Wirkens in der Verbreitung und Unterstützung von ehrenamtlichem Engagement. Den Engagierten und Interessierten wird eine Auswahl an individuellen Einsatzmöglichkeiten geboten, die von der Art und der Intensität variieren.

  • Information
    Die Ehrenamtsagentur Trier ist die Anlaufstelle für engagementbereite Bürgerinnen und Bürger in der Stadt Trier. Wir informieren Sie neutral und unverbindlich über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten, sich in Trier  ehrenamtlich zu engagieren.

  • Tätigkeitsspektrum
    Das Spektrum der Tätigkeiten, die bei der Ehrenamtsagentur Trier vermittelt werden, reicht von den Freiwilligen Hilfs- und Rettungsdiensten, Kultur, Politik, Tier- Umwelt- und Naturschutz über Soziales, welches den größten Anteil ausmacht. Hierzu gehören Themenfelder wie Armut, Bildung, Einwanderung & Asyl, Familie & Nachbarschaft, Kinder & Jugendliche, Senioren, Gesundheit & Krankheit...

  • Beratung & Vermittlung
    Eines der Hauptanliegen der Ehrenamtsagentur ist die Beratung von Freiwilligen und die Vermittlung in Vereine, Projekte und Initiativen in der Stadt Trier. Unter Berücksichtigung ihrer Erwartungen, Wünsche und Kompetenzen unterstützen wir Sie durch ein persönliches Beratungsgespräch eine geeigenete ehrenamtliche Tätigkeit zu finden. Vereine, Initiativen und Projekte beraten wir beim Einsatz und der Zusammenarbeit mit Freiwilligen und ermitteln Interessierte.

  • Öffentlichkeitsarbeit
    Die Voraussetzung einer erfolgreichen Arbeit zur Förderung des ehrenamtlichen Engagements ist eine wirksame Öffentlichkeitsarbeit. Die Idee des bürgerschaftlichen Engagements bewerben wir aktiv durch unsere Medienpräsenz, wie Homepage, Facebook, Newsletter und Printmedien, sowie durch Vorträge, Aktionen und Projekte.

  • Fortbildung
    Fortbildungen tragen zur Entwicklung eines professionellen Ehrenamtes bei. Für freiwillig Engagierte und Interessierte bieten wir Fortbildugnsmaßnahmen an, die helfen, neue Anforderungen kompetenzt zu meistern. Die Ehrenamtsagentur Trier organisiert bei Bedarf Vorträge, Workshops und Seminare. Sprechen Sie uns darauf an. Aktuell anstehende Fortbildungen finden Sie auf unserer Homepage.

  • Vernetzung
    Freiwillig Engagierte haben viel zu geben. Wir bündeln Kompetenzen und Erfahrungen der Aktiven und machen diese für die Allgemeinheit nutzbar. In unseren Freiwilligencafes zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten können sich bereits Engagierte und am Ehrenamt Interessierte austauschen und Kontakte knüpfen.  Die Ehrenamtsagentur kooperiert mit anderen Agenturen und Freiwilligenzentren in Rheinland-Pfalz und ist Mitglied in der Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligen Agenturen (LAGFA) und der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligen Agenturen (BAGFA).