Zum Inhalt springen

Impulspatenschaften - unser Kurzzeit-Engagement, aus dem in Einzelfällen auch ein längeres Engagement entstehen kann

Eine Impulspatenschaft ist ein Ehrenamt zunächst mit wenigen Terminen. Das heißt, Sie müssen sich nicht längerfristig binden, können dies aber natürlich. Sie unterstützen einen Menschen, der gerade Hilfe benötigt. Das Ganze mit klar abgesteckten Zielen, 1-2 Terminen zusammen und einer Anschlussperspektive im Interesse der hilfesuchenden Person. Dann kann wie gesagt gerne auch ein längerfristiges Engagement entstehen, bei dem Sie mithelfen. Oder Sie binden die Person an eine Fachstelle an, je nach Fall. Hier einige Beispiele, für die wir bzw. die Einrichtungem, mit denen wir zusammenarbeiten, aktuell Hilfe benötigen. Sollten Sie Interesse haben, bei einem der Fälle zu helfen, zögern Sie nicht und rufen Sie uns an.

1.) Ein junger Mensch aus Eritrea, der sich seit 2017 in der Jugendhilfe befindet. Da der junge Mensch mittlerweile schon 20 Jahre alt ist, soll die Jugendhilfe zeitnah beendet werden. Ab 01.08. darf er eine Rehaausbildung beginnen. Wir suchen von daher eine ehrenamtliche Person, um den jungen Mann ab und zu bei eventuell auftretenden bürokratischen Herausforderungen oder beim Lernen zu unterstützen. Start Herbst 2020.

2.) Mehrere Geflüchtete suchen Unterstützung im Umgang mit Forderungen der GEZ. Es müsste geklärt werden, welche Ansprüche von Seiten der GEZ bestehen und ob ggf. Ratenzahlungen vereinbart werden können. Z.B. Ehepaare mit unterschiedlichen Namen, die zwei Mal Rechnungen erhalten haben etc.

3.) Eine Einrichtung sucht ehrenamtliche Unterstützung für ein Ehepaar aus Trier. Dieses benötigt dringend Unterstützung bei der Wohnungssuche. Sie wohnen mit ihren Kindern (23, 20 und 11 J.) in einer Dachgeschosswohnung. Dem Ehemann fällt es schwer, die Treppen nach oben zu gehen, da er gesundheitliche Probleme hat. 

4.) Frau X ist Mitte 20, verheiratet und hat zwei Kinder (3+8 Jahre alt). Sie kommt aus Afghanistan, wo sie als Mädchen nur bis zur 4. Klasse die Schule besuchen durfte. Zu Hause wurde sie von ihren Eltern unterrichtet. Sie möchte unbedingt eine Ausbildung machen und arbeiten. Die Familie lebt in einer kleinen Dachgeschosswohnung in der Nähe von Trier und möchte eine Wohnung in Konz, wo die junge Frau vielleicht in der Altenpflege beruflich Fuß fassen könnte. Vielleicht gibt es unter den Impulspatinnen jemanden, die sie bei der Wohnungssuche unterstützen kann. Über ihren Deutschkurs erhält sie bereits Hilfe bei anderen außerschulischen Angelegenheiten, aber Wohnungssuche kann diese Hilfe nicht noch zusätzlich leisten. Die Impulspatin kann sich aber jederzeit mit der Ansprechpartnerin vom Deutschkurs in Verbindung setzen. Die Zusammenarbeit ist hier sehr gut. Wir würden uns freuen, wenn wir für die junge Frau jemanden finden könnten. 

5.) Jemand benötigt Unterstützung beim Thema Rentenversicherung. Und zwar geht es um Lücken in der Auflistung der (Warte-)Zeiten, die er sich nicht erklären kann. Generell, so sagt er, fehlt ihm da irgendwie der Überblick. Falls jemand weiterhelfen kann, gerne melden. Wir stellen den Kontakt her. Ein Ehrenamt mit nur 1-3 Terminen. Auch telefonische Termine zählen. Ggf. mal miteinander sprechen, sich die Sache erklären lassen und dann den Ordner/die entsprechenden Blätter unter Wahrung der Distanzempfehlung austauschen (oder abfotografrieren etc.), damit man sich einen Überblick verschaffen kann und die Lösung dann abschließend telefonisch besprechen kann.

6.) Dieselbe Einrichtung sucht eine Person, die gerne ehrenamtlich einem jungen ungarischen Mann Deutschkenntnisse beibringen würde. Es ist ja zur Zeit etwas schwierig mit Sprachkursen und Kontakten zu Einheimischen allgemein, außerdem ist der junge Mann im Schichtsystem berufstätig, so dass er den Deutschunterricht flexibel wahrnehmen müsste.

Interessierte fragen bitte das Angebot Nr. 156156 und eines der Beispiele bei uns an.

Sollten Sie jemanden kennen, die/der Unterstützung mit wenigen Terminen oder auch längerfristig benötigt (egal, ob mit oder ohne Migrationshintergrund), kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter!