Zum Inhalt springen

Trier-Süd

  • Ortsvorsteherin Fr. Helbig, Tel.: 0651-99165998 (privat), 0651-99189200 (dienstlich), Email: nicole.helbig@gruene-trier.de
  • Kath. Pfarrbüro St. Matthias, Tel.: 0651-32634 (tel. zu erreichen Mo.-Fr. 9:30-13; Mo., Di., Do., Fr. 15-18)
  • Dechant Hr. Schmitz, Tel.: 0151-53831174
  • Edeka Haupenthal: kann bei seinem Lieferservice leider aktuell keine neuen Kunden annehmen
  • Angebot der Mattheiser Jugend: Unkomplizierte Hilfe in Trier-Süd (Einkaufshilfe, Gassigehen, usw.), Tel.: 0651-32634  Flyer
  • Angebot des Jugendtreff Südpol des Palais e.V.: Konfliktberatung und -begleitung, begründete Einzelfallhilfen für Kinder und Jugendliche, Betreuung von Kindern, Online–Hilfe und Beratung Tel.: 0651-49123 oder Tel.: 0151-11469959   Flyer

Medikamente:

  • Menschen, die ihr Medikament benötigen, bitten Ihre/n Arzt/Ärztin das Rezept an Ihre Stammapotheke zu faxen. Halten Sie für den Anruf Ihre Versicherungskarte bereit. Bitte klären Sie vorab telefonisch, ob Ihre Apotheke auch ausliefert.

Stadtteilübergreifende Hilfe finden Sie hier:

  • Ehrenamtsagentur Trier, Tel.: 0651-9120702
  • Malteser Hilfsdienst e.V., Tel.: 0651-14648-11
  • Die Johanniter e.V., Tel.: 0651-27090-0
  • SKF - Sozialdienst katholischer Frauen e.V., Tel.: 0651-9496-0
  • Jugend und junge Erwachsene der Pfarreiengemeinschaft St. Paulin, 0651-2708513 (erreichbar täglich 10:00-20:00 Uhr; Flyer für Hilfesuchende - gerne Hilfsbedürftigen einwerfen)

Ein Infoblatt mit den vorgenannten Informationen zum Ausdrucken und Verteilen in Ihrer Nachbarschaft, zum Aushängen im Haus oder an Bushaltestellen finden Sie hier: Infoblatt in der Corona-Krise für die Nachbarn