Zum Inhalt springen

Schwerpunktjahr des OB Wolfram Leibe: Ehrenamt

Jährlich wechselnd setzt Oberbürgermeister Wolfram Leibe den Fokus auf bestimmte gesellschaftlich wichtige Themen. Das vierte Amtsjahr des Oberbürgermeisters steht unter dem Motto „Das Ehrenamt – der starke Rückhalt der Gesellschaft“. In diesem Zusammenhang organisiert die Ehrenamtsagentur Trier in Zusammenarbeit mit dem Büro des Oberbürgermeisters im Laufe des Amtsjahrs 2018/19 beginnend mit dem 1. April einige Veranstaltungen.

Einläutende Informationen hierzu wurden auf der Pressekonferenz am 29. März 2018 gegeben:

Rathauszeitung: Start ins Jahr des Ehrenamts
Rathauszeitung: Schwung für das Ehrenamt 

Von April 2018 bis März 2019 begleiten wir als Ehrenamtsagentur den Trierer Oberbürgermeister Wolfram Leibe bei seinen Besuchen in den einzelnen Stadtteilen, bei denen er sich mit den Ehrenamtlichen vor Ort austauscht.

Ein viel nachgefragtes Thema bei den Treffen mit dem Oberbürgermeister war die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung. Auf unserer Homepage finden Sie deshalb unter dem Punkt "Service", "Nützliches für Einrichtungen" viele Infos zum Thema. Oder laden Sie sich hier direkt interessantes Infomaterial, herausgegeben vom Landesdatenschutzbeauftragten runter:



Rückblick...

 

Verleihung des Jugendehrenamtspreises 2018

Am Mittwochabend, 5. Dezember 2018, wurde im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung im Rokokosaal des Kurfürstlichen Palais der Trierer Jugendehrenamtspreis 2018 verliehen. In diesem Jahr konnten bereits zum fünften Mal junge Engagierte zwischen 14 und 27 Jahren für diese in Rheinland-Pfalz einzigartige Auszeichnung vorgeschlagen werden. 

Die Ehrenamtsagentur Trier ehrte gemeinsam mit ADD-Präsident Thomas Linnertz als Vertreter für Schirmherrin MP Malu Dreyer und mit Oberbürgermeister Wolfram Leibe insgesamt 20 Jugendliche für ihr herausragendes ehrenamtliches Engagement. Alle konnten sich über persönliche Urkunden und Gutscheine für das Broadway Filmtheater Trier freuen. Die fünf PreisträgerInnen bekamen zudem Schecks überreicht, mit denen ihr Ehrenamt innerhalb ihrer Vereine unterstützt werden sollen.

Mit diesem Förder- und Anerkennungspreis wollen die Ehrenamtsagentur und die Stadtjugendpflege Trier junge Menschen würdigen und motivieren, sich in einem Ehrenamt zu engagieren, da dies neben Schule und anderen Verpflichtungen nicht selbstverständlich ist, aber doch maßgeblich zum positiven Miteinander in unserer Gesellschaft beiträgt.


Ehrenamtsempfang am 13. April 2018

Im Rahmen des Ehrenamtsempfangs 2018 in den Viehmarktthermen wurden über 30 in Trier Aktive für ihre ehrenamtlichen Tätigkeiten ausgezeichnet. Mit Laudatio von Carsten Müller-Meine, Geschäftsführer der Ehrenamtsagentur, und Überreichung einer Urkunde vom Oberbürgermeister Wolfram Leibe sowie einer Flasche des Weines des Oberbürgermeisters wurden Ehrenamtliche, die im Vorfeld bei der Ehrenamtsagentur vorgeschlagen wurden, persönlich geehrt und gelobt. Die Wertschätzung des Ehrenamts und dessen Bedeutung für die Stadt Trier stand an diesem Abend im Mittelpunkt.

RZ: Ehrenamtliche als starker Rückhalt der Stadtgesellschaft, 16.04.18


Zwei Beispiele für vergangene Austauschtreffen des Oberbürgermeisters mit den Ehrenamtlichen in den Stadtteilen:

Besuch der Stadtteile Ehrang, Quint, Pfalzel und Biewer am 02. August 2018 im Rahmen der Tour „Oberbürgermeister trifft Ehrenamtliche in den Stadtteilen“

Trotz der sommerlichen Hitze fanden sich am 02.08.18 fast 40 Mitglieder von Vereinen und einige VertreterInnen des Stadtrates aus den Stadtteilen Ehrang, Quint, Pfalzel und Biewer im Bürgerhaus Ehrang ein, um gemeinsam mit dem Oberbürgermeister Leibe und Mitarbeitern der Ehrenamtsagentur Trier über das Ehrenamt zu diskutieren. Neben Worten des Dankes vom Oberbürgermeister an die vielen ehrenamtlich Aktiven fanden auch deren Wünsche, Sorgen und Vorschläge, wie das Ehrenamt in den genannten Trierer Stadtteilen optimiert werden kann, Anklang.

Wir danken für einen Abend voll regem und informativem Austausch.

Besuch der Höhenstadtteile am 25. April 2018

Am 25.04.18 versammelten sich der Oberbürgermeister Leibe, Mitarbeiter der Ehrenamtsagentur Trier, Ortsbeiräte und Vertreter der Vereine aus den Höhenstadtteilen Irsch, Filsch, Kernscheid und Tarforst im Gerätehaus der Feuerwehr Irsch, um in den Dialog zu treten. Unter dem Motto des Schwerpunktjahres des Oberbürgermeisters 2018/19 „Das Ehrenamt – der starke Rückhalt der Gesellschaft“ wurde ein persönliches Wort des Dankes an Ehrenämtler überbracht und Anliegen der Vereine besprochen.

Es war schön zu sehen, wie viele Menschen sich in so verschiedenen Bereichen ehrenamtlich engagieren!

Artikel zur Veranstaltung in der Rathaus Zeitung